Neuigkeit: SSD-Controller „Everest“ von OCZ vorgestellt | Hardware Reports
Hardware Reports - Der Hardware auf der Spur
Testberichte Artikel Anleitungen

Neuigkeit: SSD-Controller „Everest“ von OCZ vorgestellt

Rubrik: Datenträger • Autor: Philipp Guttmann • 22.07.2011 - 23:15 Uhr
Beitragsbild: SSD-Controller „Everest“ von OCZ vorgestelltDie Firma OCZ, die kürzlich den Chipentwickler Indilinx übernahm, zeigte diese Tage den neuen SSD-Controller "Everest". Dieser basiert auf einem Dual-Core-ARM-Prozessor, der Flash-Speicher von bis zu einem Terabyte unterstützen soll. Eine Besonderheit vom Everest-Controller ist, dass dieser 3 Bit pro Zelle durch die TLC-NAND-Technologie zur Verfügung stellt. Weiterhin unterstützt der SSD-Controller von OCZ auch SATA 6 Gb/s. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist noch unklar, wann erstmalig SSDs mit dem Everest-Controller im Handel erscheinen werden. Neuigkeitenquelle aufrufen
StartseiteDatenschutzImpressum
Hardware Reports, 2010 - 2015, CC BY-SA 4.0