Neuigkeit: Passiv gekühlte Radeon HD 7750 von Sapphire | Hardware Reports
Hardware Reports - Der Hardware auf der Spur
Testberichte Artikel Anleitungen

Neuigkeit: Passiv gekühlte Radeon HD 7750 von Sapphire

Rubrik: Grafikkarten • Autor: Philipp Guttmann • 04.03.2012 - 02:23 Uhr
Beitragsbild: Passiv gekühlte Radeon HD 7750 von SapphireDie Firma Sapphire stellte kurz nach der Einführung der neuen AMD Radeon HD 7750-Serie eine passiv gekühlte Variante dieser Grafikkartenreihe vor. So bietet die als Sapphire Radeon HD 7750 Ultimate bezeichnete Grafikkarte eine Vielzahl an Kühllamellen und vier dicke Heatpipes, die zusammen die Wärme der Komponenten lautlos abführen sollen. Sapphire orientiert sich bei den Taktraten an den Referenzvorgaben von AMD: Die GPU arbeitet mit 800 MHz, während der Speicher mit effektiven 4500 MHz zu Werke geht. Die maximale Verlustleistung wird mit 55 Watt angegeben. Erste Händler listen die Grafikkarte bei 120 Euro. Neuigkeitenquelle aufrufen
StartseiteDatenschutzImpressum
Hardware Reports, 2010 - 2015, CC BY-SA 4.0