Neuigkeit: Neue Gaming-Maus „Aivia Krypton“ von Gigabyte | Hardware Reports
Hardware Reports - Der Hardware auf der Spur
Testberichte Artikel Anleitungen

Neuigkeit: Neue Gaming-Maus „Aivia Krypton“ von Gigabyte

Rubrik: Mäuse • Autor: Philipp Guttmann • 19.10.2012 - 21:08 Uhr
Beitragsbild: Neue Gaming-Maus „Aivia Krypton“ von GigabyteGigabyte nimmt mit der „Aivia Krypton“ eine neue Laser-Gaming-Maus in das Sortiment auf, die individuell an die eigenen Ansprüche angepasst werden kann.

So kann man sich zwischen einer Unterseite mit Teflon-Füßen oder einer mit Keramik-Füßen entscheiden. Erstere sorgen für mehr Haftung, während die Keramik-Füße die Gleitfähigkeit verbessern sollen.

Außerdem ist es möglich, das Gewicht der Aivia Krypton durch einsetzbare Massestücken mit 1,8 bzw. 5,3 Gramm individuell anzupassen. Insgesamt lässt sich so die Gesamtmasse der Maus von 110 Gramm maximal um 39 g auf 149 Gramm erhöhen.

Die Abtastung der Oberfläche übernimmt ein Laser-Sensor, der eine maximale Abtastrate von 8200 DPI erreicht. Des Weiteren besitzt die Aivia Krypton einen 32 KB großen Speicher, der fünf Profile und 70 Makrofunktionen speichern kann. Über eine spezielle Taste an der linken Seite der Maus kann zwischen den Profilen umgeschaltet werden.

Für rund 55 Euro ist die Gigabyte Aivia Krypton im Handel erhältlich. Neuigkeitenquelle aufrufen
StartseiteDatenschutzImpressum
Hardware Reports, 2010 - 2015, CC BY-SA 4.0